Gezeiten Normandie

Der Wechsel von Ebbe und Flut bestimmt in einigen Küstenregionen der Normandie maßgeblich das Leben der Menschen. Der Tidenhub an der französischen Kanalküste gehört zu den höchsten weltweit.

Gezeiten Normandie

Gezeiten Normandie - Dives-sur-Mer an der Côte Fleurie
Foto: © www.calvados-tourisme.com

Gezeiten Normandie

Das Leben im Rhythmus der Gezeiten
In der Normandie schlägt das Herz der Küstenregionen im Rhythmus der Gezeiten. Der Tidenhub in der Normandie und der Nachbarregion Bretagne gehört zu den mächtigsten der Erde. Bis zu 16 Meter beträgt der Unterschied zwischen Hoch- und Niedrigwasser im Seebad Granville auf der Cotentin-Halbinsel und in der Bucht von Mont Saint-Michel. Alle sechs Stunden verändern die heranströmenden oder ablaufenden Wassermassen das Antlitz der Küstenregionen. Bei Ebbe fallen ganze Meeresbuchten trocken und die Fischerboote liegen bis zum Eintreffen der nächsten Flut im weichen Schlick. Bei Niedrigwasser wird ein gleichmäßiges Streifenmuster auf dem Meeresgrund sichtbar, das durch die Wellen erzeugt wurde. Muschelschalen, Algen und Überreste von Schalentieren blieben nach dem Abfließen des Wassers zurück und werden mit Begeisterung von den Wattwanderern gesammelt. Die Gezeiten in der Normandie sorgen nicht nur für ständig wechselnde Perspektiven. Durch den permanenten Wasseraustausch wird das Meerwasser in Küstennähe mit Sauerstoff angereichert, was die Lebensgrundlage für die unzähligen Wattbewohner verbessert.

Gezeitenkalender: Aktuelle Informationen über den Tidenhub
Auf dem aktuellen Stand bezüglich des Tidenhubs bleiben Sie in Ihrem Ferienhaus Urlaub in der Normandie mit einem Gezeitenkalender. Der Kalender ist in den Büros der örtlichen Tourismusvereine erhältlich und enthält Angaben zum Eintreffen der Flut und zum Einsetzen der Ebbe. In der Regel wird darüber hinaus der Gezeitenkoeffizient angegeben. Mit diesem Wert wird der exakte Zeitpunkt des höchsten und des niedrigsten Wasserstandes angegeben. In Abhängigkeit von den Mondphasen und den Jahreszeiten schwankt dieser Wert. Die größten Unterschiede zwischen Ebbe und Flut treten bei Neumond und Vollmond auf, da in dieser Zeit die größten Anziehungskräfte des Erdtrabanten auf die Wasserfläche der Ozeane wirken.

Gezeiten Normandie - Strand bei Hardelot Plage

Naturschauspiel und Renaturierungsprojekt am Mont Saint-Michel
Die Klosterinsel Mont Saint-Michel in der gleichnamigen Bucht gehört seit 1979 zum UNESCO-Weltkulturerbe und zählt zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten Frankreichs. Die Insel liegt vor der Küste im Wattenmeer und wurde vor dem Bau eines Straßendamms im Jahr 1869 während der Flut regelmäßig vom Wasser umspült. Die Verbindung mit dem Festland beschleunigte die zunehmende Verlandung der Bucht, da sie die Wasserzirkulation verhinderte. Im Rahmen eines mehrjährigen Renaturierungsprojektes soll die Verlandung der Bucht gestoppt werden. Der Straßendamm wird durch eine 760 Meter lange Stelzenbrücke ersetzt, durch die das Wasser bei Flut ungehindert hindurchströmen kann. Bei einem Gezeitenkoeffizienten von 110 ist Mont Saint Michel wieder vollständig vom Wasser umspült und verwandelt sich bei Hochwasser in eine Insel. Ein Koeffizient von mehr als 110 kennzeichnet eine Springflut, die sich durchschnittlich 40 Mal im Jahr ereignet. Das mittelalterliche Kleinod in der Bucht von Mont Saint-Michel erhält durch das Renaturierungsprojekt seine Magie zurück, die es jahrhundertelang auszeichnete. Die Parkplätze für Pkws und Busse wurden um 2,5 Kilometer ins Hinterland verlegt und zwischen der Klosterinsel und den Parkplätzen pendeln seit 2012 Zubringerbusse.

Wegen der gewaltigen Höhe des Tidenhubs sind die Gezeiten in der Normandie ein eindrucksvolles Naturschauspiel. Besonders groß sind die Unterschiede zwischen Ebbe und Flut in der Bucht von Mont Saint-Michel und auf der Cotentin-Halbinsel im Norden der Ferienregion.

Alle Ferienhäuser in der Normandie

Sie suchen ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in der Normandie? Stöbern Sie in unserer großen Auswahl an Ferienhäusern und Ferienwohnungen mit unterschiedlichen Ausstattungen.

Schauen Sie in unseren Ferienhaus Katalog mit ausführlichen Beschreibungen und Fotos und buchen Sie Ihr persönliches Ferienhaus direkt online.

Zu den Ferienhäusern Normandie: Ferienhäuser Normandie >>

Ferienhäuser Normandie

Ferienhaus Normandie mieten >>

Normandie Tipps:

Pointe du Hoc

Pointe du Hoc >>
Ferienhäuser am Meer

Ferienhäuser am Meer >>

Zur Übersicht: Normandie Informationen
Zur Übersicht: Normandie Tipps
Zur Startseite: Ferienhaus Normandie