Kathedrale Rouen – Meisterwerk gotischer Baukunst

Die Kathedrale von Rouen wurde zwischen dem 12. und 16. Jahrhundert errichtet und gehört mit ihren sieben Türmen zu den bedeutendsten gotischen Gotteshäusern in Frankreich. Sie war im Mittelalter Krönungsort und Grabstätte der normannischen Herzöge.

Kathedrale Rouen

Die Geschichte der gotischen Kathedrale
Die Kathedrale von Rouen wurde auf den Grundmauern eines romanischen Vorgängerbaus errichtet, die sich bis zum Ende des 12. Jahrhunderts im Zentrum der historischen Altstadt erhob. Baubeginn für den gotischen Neubau war im Jahr 1180, wobei zunächst mit der Errichtung des Langhauses begonnen wurde. In der zweiten Bauphase wurden die Seitenschiffe hinzugefügt und es wurde eine Verbindung zum älteren Romanusturm hergestellt, der bereits im Jahr 1164 fertiggestellt war. Der Chor der Kathedrale von Rouen wurde um 1220 erbaut und zehn Jahre später wurden der markante Vierungsturm und die Westfassade erbaut. Die zahllosen Steinfiguren an der Westfassade kamen zu Beginn des 15. Jahrhunderts hinzu. Zum Ende des 15. Jahrhunderts wurde der Butterturm als Pendant zum älteren Romanusturm erbaut. Seither wird das Eingangsportal von den beiden Türmen flankiert. Die Bezeichnung Butterturm erhielt der Kirchturm, da er aus den Einnahmen aus dem Butterverkauf finanziert wurde. Der Vierungsturm im Zentrum der Westfassade wurde nach einem Brand zur Mitte des 16. Jahrhunderts neu gebaut und erreichte damals die bemerkenswerte Höhe von knapp 130 Metern.

Die Türme der Kathedrale von Rouen
Die Kathedrale von Rouen ist ein Meisterwerk gotischer Baukunst. Bis zur endgültigen Fertigstellung des Kölner Doms im Jahr 1880 war das Gotteshaus das höchste Gebäude der Welt. Bis zu diesem Zeitpunkt hatten Menschen niemals zuvor ein höheres Bauwerk errichtet. Ein markantes Merkmal sind die sieben Türme der Kathedrale. Der weithin sichtbare Vierungsturm besitzt eine Höhe von 151 Metern. Nach einem durch Blitzschlag verursachten Brand erhielt der zentrale Turm im Jahr 1877 eine schlanke Spitze aus Gusseisen. Der Vierungsturm erhebt sich über der Westfassade, deren Portal vom Butterturm und vom Romanusturm flankiert wird. Der Butterturm wurde im Jahr 1506 fertiggestellt und besitzt eine Höhe von 75 Metern. Die Grundmauern des Romanusturmes stammen aus der Mitte des 12. Jahrhunderts. Die oberen Bereiche wurden im 15. Jahrhundert hinzugefügt.

Die Kathedrale von Rouen in der Kunst
Der impressionistische Maler Claude Monet, der in dem kleinen Dorf Giverny in der Normandie lebte, verewigte die gotische Kathedrale in einem ganzen Bilderzyklus. Zwischen 1892 und 1894 malte der Künstler die Kathedrale von jeweils leicht veränderten Standorten aus. Die 33 Gemälde zählen zu den herausragenden Werken des Malers und überzeugen mit einer unvergleichlichen Detailreiche. Der Künstler spielte in den Werken mit der Wirkung von Licht und Schatten und setzte markante Elemente der Kirchenarchitektur gekonnt in Szene. Der Zyklus umfasst Bilder, die die Kathedrale Rouen im Morgengrauen, bei strahlendem Sonnenschein, im Zwielicht des Sonnenuntergangs und an einem nebligen Tag zeigen. In verschiedenen Museen weltweit können die Originale des impressionistischen Künstlers besichtigt werden. Ein Exemplar befindet sich im Musée des Beaux-Arts de Rouen, dem Sie in Ihrem Ferienhaus Urlaub in der Normandie einen Besuch abstatten können.

Besuchen Sie in Ihrem Normandie Urlaub die historische Innenstadt von Rouen und verbinden Sie einen Stadtbummel mit einer Besichtigung der mächtigen Kathedrale, die zu den Meisterwerken gotischer Baukunst in Frankreich gehört.

Alle Ferienhäuser in der Normandie

Sie suchen ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in der Normandie? Stöbern Sie in unserer großen Auswahl an Ferienhäusern und Ferienwohnungen mit unterschiedlichen Ausstattungen.

Schauen Sie in unseren Ferienhaus Katalog mit ausführlichen Beschreibungen und Fotos und buchen Sie Ihr persönliches Ferienhaus direkt online.

Zu den Ferienhäusern Normandie: Ferienhäuser Normandie >>

Ferienhäuser Normandie

Ferienhaus Normandie mieten >>

Normandie Tipps:

Monet Garten

Monet Garten >>
Normandie Urlaub

Normandie Urlaub >>
Seine-Maritime

Seine-Maritime >>

Zur Übersicht: Normandie Sehenswürdigkeiten
Zur Übersicht: Normandie Tipps
Zur Startseite: Ferienhaus Normandie