Confiture de Lait – süße Milchkonfitüre mit Karamellgeschmack

Confiture de Lait ist ein süßer Brotaufstrich, der aus Milch und Zucker hergestellt wird. Um die Ursprünge dieser normannischen Spezialität ranken sich viele Legenden.

Confiture de Lait

Confiture de Lait – süße Milchcreme mit cremiger Konsistenz
Confiture de Lait ist unter abweichenden Bezeichnungen auf der ganzen Welt bekannt. Gemeinsam sind allen Varianten die cremige weiche Konsistenz und der süße Geschmack. In Frankreich gilt die Normandie als Ursprungsort des Brotaufstrichs. Die Grundzutaten sind Milch und Zucker. Zur Verfeinerung des Geschmacks kann Vanillearoma hinzugefügt werden. Bei einigen Variationen der Milchcreme wird zusätzlich Rum oder Cognac als Zutat verwendet. Confiture de Lait ist streichfähig und wird in allen Regionen Frankreichs als Brotaufstrich geschätzt. Die Milchcreme dient darüber hinaus als Zutat für die Herstellung von Süßspeisen oder als Tortenfüllung. In Südamerika wird Gebäck aus Mürbeteig mit der Confiture de Lait gefüllt und mit Schokolade ummantelt. Der süße Brotaufstrich ist reich an Kohlenhydraten und füllt nach körperlicher Anstrengung schnell die Energiereserven des Körpers auf. Neben Brot werden mit der Milchcreme auch Pfannkuchen bestrichen.

Die Herstellung von Confiture de Lait
Zur Herstellung der traditionellen Confiture de Lait werden die Grundzutaten Milch und Zucker benötigt. Milch und Zucker werden im Mischungsverhältnis 2:1 in einen Topf gegeben und unter langsamem Rühren gekocht. Bei der Herstellung werden doppelt so viele Milch- wie Zuckeranteile verwendet. Bei niedriger Hitze wird die Mischung stundenlang gerührt, bis eine Masse mit cremiger Konsistenz entsteht. Als weitere Zutaten können Sahne und Vanillearoma hinzugefügt werden. Einige Varianten werden durch die Zugabe von Kokosraspeln, Wein oder Walnüssen zusätzlich verfeinert. Nach einigen Stunden karamellisiert der Zucker und die Mischung nimmt eine goldgelbe Färbung an. Sobald die Masse eine streichfähige Konsistenz erreicht hat, wird sie vom Herd genommen und in Gefäße gefüllt. Nach dem Erkalten kann die Confiture de Lait als Brotaufstrich genutzt oder zu anderen Speisen weiterverarbeitet werden.

Geschichte der Milchcreme
Zur Geschichte der Confiture de Lait gibt es widersprüchliche Angaben und die Herkunft ist bis heute nicht eindeutig geklärt. Gemeinsam ist allen Deutungen, dass die Entdeckung des süßen Brotaufstrichs auf eine Verquickung unglücklicher Umstände zurückzuführen ist. In der französischen Version wird die Entdeckung des Rezeptes einen Feldkoch zugeschrieben, der in der napoleonischen Armee das Essen für die Soldaten zubereitete. Laut Anweisung des französischen Kaisers sollten die Angehörigen der Streitkräfte vor dem Zubettgehen einen Becher heiße, gesüßte Milch erhalten. Die Zubereitung erfolgte im Feldlager über dem offenen Feuer in einem Kupferkessel. Der Überlieferung zufolge vergaß der Koch, den Topf mit der Milch vor dem Schlafen abzuhängen und vom Feuer zu nehmen. In den folgenden Stunden karamellisierte der Zucker durch die Hitzeeinwirkung in der Milch und im Ergebnis entstand die erste Confiture de Lait. Einen ähnlichen Verlauf nahm angeblich die Erfindung der Milchcreme in Argentinien, wobei die Entdeckung einer Dienerin des Diktators Don Juan Manuel Ortiz de Rosas zugeschrieben wird.

Entdecken Sie in Ihrem Normandie Ferienhaus Urlaub den unverwechselbaren Geschmack der Confiture de Lait und genießen Sie den süßen Brotaufstrich zum Frühstück auf der Terrasse ihrer Urlaubsunterkunft.

Alle Ferienhäuser in der Normandie

Sie suchen ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in der Normandie? Stöbern Sie in unserer großen Auswahl an Ferienhäusern und Ferienwohnungen mit unterschiedlichen Ausstattungen.

Schauen Sie in unseren Ferienhaus Katalog mit ausführlichen Beschreibungen und Fotos und buchen Sie Ihr persönliches Ferienhaus direkt online.

Zu den Ferienhäusern Normandie: Ferienhäuser Normandie >>

Ferienhäuser Normandie

Ferienhaus Normandie mieten >>

Normandie Tipps:

Côte Fleurie

Côte Fleurie >>
Normandie mit Kindern

Normandie mit Kindern >>
Webcam Normandie

Webcams Normandie >>

Zur Übersicht: Normandie Spezialitäten
Zur Übersicht: Normandie Tipps
Zur Startseite: Ferienhaus Normandie